zum Thema: "Utopie" am 15.07. 2016

Liebe Filmschaffenden,
"Utopie" soll das Thema des neunten Schülerfilmfestes "move-at-moor" sein. Das Thema ist bewusst offen und zukünftig formuliert, um viele Möglichkeiten zu eröffnen. Dabei stehen eine gute Filmidee, Lust zum Experimentieren und Originalität im Vordergrund.

Diesmal sind wir wieder zu Gast im Abatonkino, Allendeplatz 3, 20146 Hamburg. Alle Schulen Hamburgs und erstmals Gäste aus Schleswig-Holstein sind aufgerufen, Filme bis ca. 20 Minuten Länge einzureichen, die im Rahmen des Unterrichts, innerhalb von AGs oder in Eigenregie von Schüler/innen in den letzten zwei Jahren entstanden sind (Format: DVD oder Filmdatei).

Das Festival findet am 15.07. 2016 im Abatonkino statt. Vorbereitet wird es vom Schülerkino BACKDOOR und einigen Kunstlehrer/innen des Gymnasium Ohmoor. Die Filme sollen bis zum 19.06.2016 an folgende Adresse geschickt werden: move@moor, Gymnasium Ohmoor, Sachsenweg 76, 22455 Hamburg Es gibt drei Altersstufen:

  • 1. bis 5. Klasse (6 bis 10 Jahre)
  • 6. bis 9. Klasse (11 bis 15 Jahre)
  • 10. bis 13. Klasse (16 bis 20 Jahre)

Am Ende wird es vier Gewinnerfilme geben. Eine kompetente Jury wird für jede Altersgruppe den besten Film ermitteln. Zusätzlich wählt das Publikum seinen Lieblingsfilm. Wir freuen uns auf eure Filme! Fragen bitte unter: t.schamp@ohmoor.de